Datenschutz

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Kontakt mit uns

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Bei Zustandekommen eines Vertrages werden Ihre Daten aufgrund von gesetzlichen Bestimmungen (Rechnungslegung) für 7 Jahre aufgewahrt. Erstellte Druckdaten, die Ihre pb Daten enhalten, speichern wir aus urheberrechtlichen Gründen in den meisten Fällen auf unbegrenzte Zeit.

Datenschutzerklärung gemäß Artikel 13 und 14 DSGVO Wir verarbeiten personenbezogenen Daten, die unter folgende Datenkategorien fallen:

  • Name/Firma
  • Beruf
  • Geburtsdatum
  • Firmenbuchnummer
  • Vertretungsbefugnisse
  • Ansprechperson
  • Geschäftsanschrift und sonstige Adressen des Kunden
  • Telefonnummer,
  • Telefaxnummer,
  • E- Mail-Adresse
  • Bankverbindungen UID-Nummer
  • Daten, die uns von Ihnen zur Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen im Zuge unserer Geschäftsbeziehungen zur Verfügung gestellt werden, z.B. Bilder, Videos, Grafiken, Texte (Wir setzen voraus, dass Nutzungs- und Verwertungsrechte im ausreichenden Masse vorliegen.)

Sie haben uns Daten über sich freiwillig zur Verfügung gestellt und wir verarbeiten diese Daten auf Grundlage Ihrer Einwilligung zu folgenden Zwecken:

  • Betreuung des Kunden sowie
  • für eigene Werbezwecke, beispielsweise zur Zusendung von Angeboten, Werbeprospekten und Agenturinformationen (in Papier- und elektronischer Form), sowie zum Zwecke des Hinweises auf die zum Kunden bestehende oder vormalige Geschäftsbeziehung (Referenzhinweis).

Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Ein Widerruf hat zur Folge, dass wir Ihre Daten ab diesem Zeitpunkt zu oben genannten Zwecken nicht mehr verarbeiten. Für einen Widerruf wenden Sie sich bitte an:  info@bergerhuettenalm.com.

Die von Ihnen bereitgestellten Daten sind weiters zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen.

Wir speichern Ihre Daten

  • Daten für Rechnungswesen und Steuerrecht: 7 Jahre – § 132 Abs. 1 BAO: 7 Jahre darüber hinausgehend solange sie für die Abgabenbehörde in einem anhängigen Verfahren von Bedeutung sind) – Unternehmensrechtliche Aufbewahrungspflicht nach § 190, 212 UGB: 7 Jahre – Umsatzsteuerrechtliche Aufbewahrungspflicht nach § 18 Abs. 2 3. Unterabsatz: 7 Jahre
  • Daten zur Erfüllung des Vertragswesens: – Gewährleistung nach § 933 ABGB: 2 Jahre (bewegliche Sachen) – Kaufpreisforderung bei beweglichen Sachen nach § 1062 iVm § 1486 ABGB: 3 Jahre – Allgemeiner Schadenersatz nach § 1489 ABGB (Entschädigungsklagen): 3 Jahre (wenn Schaden und Schädiger bekannt)
  • Darüber hinaus speichern wir Daten (Drucksorten, Konzepte, Werbemittel digital und analog etc.), bei denen das Urheberrecht bei uns liegt, auf unbestimmte Zeit.

Für diese Datenverarbeitung ziehen wir Auftragsverarbeiter heran. Wir geben Ihre Daten an folgende Empfänger bzw. Empfängerkategorien weiter

  • Steuerberatungsbüro, Finanzamt (Erfüllung gesetzlicher Pflichten)
  • Auftragsverarbeitern zum Zwecke der Vertragserfüllung: Drucker, Werbemittelhersteller, Fotografen, Filmer, Bildagenturen, Grafikern, Medien- und Verlagshäusern, Plakatierungs-und Außenwerbungsunternehmen
  • Presse/Medien: Bei Auftragserfüllung bei Pressekonferenzen, Presseaussendungen, Journalistenevents

Ihre Daten werden innerhalb der EU bzw. des EWR verarbeitet. Das angemessene Schutzniveau ergibt sich aus einem Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission nach Art 45 DSGVO.

Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Web-Analyse mit Matomo

Diese Webseite verwendet Matomo 60, eine Open Source, selbstgehostete Software um anonyme Nutzungsdaten für diese Webseite zu sammeln.
Die Daten zum Verhalten der Besucher werden gesammelt um eventuelle Probleme wie nicht gefundene Seiten, Suchmaschinenprobleme oder unbeliebte Seiten herauszufinden. Sobald die Daten (Anzahl der Besucher die Fehlerseiten oder nur eine Seite sehen, usw.) verarbeitet werden, erzeugt Matomo Berichte für die Webseitenbetreiber, damit diese darauf reagieren können. (Layoutveränderungen, neue Inhalte, usw.)
Matomo verarbeitet die folgenden Daten:
• Cookies
• Anonymisierte IP-Adressen indem die letzten 2 bytes entfernt werden (also 198.51.0.0 anstatt 198.51.100.54)
• Pseudoanonymisierter Standort (basierend auf der anonymisierten IP-Adresse
• Datum und Uhrzeit
• Titel der aufgerufenen Seite
• URL der aufgerufenen Seite
• URL der vorhergehenden Seite (sofern diese das erlaubt)
• Bildschirmauflösung
• Lokale Zeit
• Dateien die angeklickt und heruntergeladen wurden
• Externe Links
• Dauer des Seitenaufbaus
• Land, Region, Stadt (mit niedriger Genauigkeit aufgrund von IP-Adresse)
• Hauptsprache des Browsers
• User Agent des Browsers


Details zum Transfer in Drittstaaten
Die Daten dieser Webseite und Matomo werden in Österreich gehostet. Die Daten verlassen nie die EU.

Google Maps

Diese Webseite verwendet Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Maps-Funktionen durch Besucher der Webseiten erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Datenschutzhinweisen von Google entnehmen: http://www.google.com/privacypolicy.html. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre Einstellungen verändern, so dass Sie Ihre Daten verwalten und schützen können. Weitergehende Anleitungen zum Verwalten der eigen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten finden Sie auf der von Google betriebenen Seite www.dataliberation.org.

Externe Schriftarten von Google

Externe Schriftarten von Google, Inc., https://www.google.com/fonts („Google Fonts“). Die Einbindung der Google Fonts erfolgt durch einen Serveraufruf bei Google (in der Regel in den USA). Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://www.google.com/settings/ads/, Landkarten des Dienstes „Google Maps“, Landkarten des Dienstes „Google Maps“ des Drittanbieters Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, gestellt. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://www.google.com/settings/ads/, Videos der Plattform “YouTube”, Videos der Plattform “YouTube” des Drittanbieters Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://www.google.com/settings/ads/

SSL-Verschlüsselung

Unsere Webseite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

Johannes Berger

Schüttbach 6
9800 Spittal an der Drau
Tel: +43 676 3583 041
E-Mail: info@bergeralm.hackl.network